Vitalblutanalyse im Dunkelfeld

 

Bei der Vitalblutanalyse wird ein Blutausstrich im Dunkelfeldmikroskop betrachtet. Dabei können Aussagen über die Blutbestandteile und über mögliche Veränderungen der Zellen getroffen werden. Hierbei handelt es sich um eine vitale Untersuchung, d.h. die Blutzellen leben und werden nicht angefärbt oder fixiert, wie in einem Hellfeldmikroskop.

 

Mit Hilfe der Dunkelfeldmikroskopie sind auch Aussagen über das Blutplasma möglich, da der Lichteinfall seitlich auf den Blutausstrich fällt.

 

 

Ziel der Untersuchung ist es mögliche Belastungen (Eiweißbelastung, Harnsäurebelastung, Leberbelastungen uvm.)  aufzuzeigen und es eignet sich ebenfalls sehr gut zur Verlaufskontrolle unter Therapie.

Sprechzeiten

Wochentag Uhrzeit
Montag

07.30 - 13.00 

16.00 - 19.00

Dienstag 08.00 - 14.00 
Mittwoch 08.00 - 14.00 

Donnerstag 

08.00 - 13.00 

16.00 - 19.00 

Freitag

08.00 - 13.00

Landwehrstraße 7

80336 München

 

Telefon 089 54 88 77 87

Fax       089 59 94 77 56

 

info@landwehrpraxis.de