burn out Diagnostik

Prävention und Therapie

Der stetig wachsende Druck im Leben und die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft, führt immer häufiger zu einer erhöhten Stressbelastung.

Ohne genügenden Ausgleich und der Möglichkeit zum Entschleunigen, entwickelt sich ein chronischer Stresszustand, der zu einem erhöhten Verbrauch der Stresshormone (Adrenalin, Cortisol) führt.

Stresshormone werden in der Nebenniere gebildet und ohne Gegenregulation entwickelt sich zwangsläufig eine Nebennierenschwäche. Ohne Antrieb der Stresshormone fühlen wir uns erschöpft und nicht mehr leistungsfähig.

In der Nebenniere werden ebenfalls Neurotransmitter wie Serotonin und Dopamin gebildet, die für unsere Stimmungslage verantwortlich sind. Daher ist zusätzlich zu einer chronischen Erschöpfung, auch eine depressive Entwicklung zu beobachten.

Wege aus der Stressfalle

Durch gezielte Untersuchungen

  • Messung der Stresshormone und der Neurotransmitter
  • Messung der Stressbelastung und der Regulationsfähigkeit mittels Analyse des vegetativen Nervensystems

kann ihr derzeitiger körperliche Zustand bestimmt werden.

 

Aufgrund der Daten, wird eine individuelles Therapiekonzept erarbeitet und besprochen. Unser ganzheitlicher Ansatz bietet ihnen neben den Möglichkeiten der funktionellen Medizin, auch eine abstimmte Ernährungsberatung und ein life-coaching an, um sie optimal für die weitern Anforderungen im Alltag aufzustellen.

Sprechzeiten

Wochentag Uhrzeit
Montag

07.30 - 13.00 

16.00 - 19.00

Dienstag 08.00 - 13.00 
Mittwoch 08.00 - 13.00 

Donnerstag 

08.00 - 13.00 

16.00 - 19.00 

Freitag

08.00 - 13.00

Landwehrstraße 7

80336 München

 

Telefon 089 54 88 77 87

Fax       089 59 94 77 56

 

info@landwehrpraxis.de